Die Finanzierung des Projektes setzt sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spendengeldern und regionalen Fördermitteln zusammen. So zum Beispiel haben wir kürzlich erst einen Flomarkt in Karlsruhe gemacht um das Projekt bekannter zu machen und auch ein paar kleine Kosten zu decken.

Nach einer erfolgreichen Crowdfunding Kampagne bei der 3000 euro Startkapital gesammelt wurden, läuft bald eine zweite Kampagne bei Start next an.

Sobald Sie online ist wird hier der Link veröffentlicht.

 

Außerdem bewerben wir uns für kommendes Jahr um Fördermittel über das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Wir wollen über das Programm „Kultur macht stark“

https://www.buendnisse-fuer-bildung.de/

Bündnisse im regionalen Raum schaffen um gemeinsam kreativ zu arbeiten.

Dafür suchen wir derzeit noch Bündnispartner aus der Region Karlsruhe und Umgebung.

Falls Interesse an einer Kooperation mit uns besteht, kontaktiert uns gerne.

Außerdem bewerben wir uns bei folgenden Trägern:

  • Künste öffnen Welten  

https://www.kuenste-oeffnen-welten.de/

  • Interkultur macht stark  

https://interkulturmachtkunst.de/ 

  • Wir können Kunst 

https://www.bbk-bundesverband.de/projekte/wir-koennen-kunst-kultur-macht-stark/kultur-macht-stark-wir-koennen-kunst/ 

 

 

 

Menü